Rückblick Grillevent "Wilder geht nicht"

Seit 2016 ist es möglich in unserem Verein Aktivmitglied zu werden und mittlerweile zählen wir 70 davon. Darum hat sich der Vorstand entschieden, einen Vereinsanlass durchzuführen. 

Nach einer vorgängigen Umfrage unter den Aktivmitgliedern haben wir beschlossen einen Grillevent durchzuführen. Unter der Leitung von Peter Amann -  der Burner - konnten sich 12 Teilnehmer während rund 6h sehr viele interessante Tips & Tricks rund ums Thema grillieren abholen. So gab es unter anderem Wildschweinbuger, Reh im Speckmantel, Hokkaido Kürbis Stampf, knusprige Gans, Rosenkohl im Speckmantel und auch ein Dessert fehlte natürlich auch nicht. Ingesamt haben wir fünf Gänge zubereitet. Alles in allem ein gelungener Anlass und jeder konnte etwas für sich persönlich mitnehmen, um das eine oder andere davon zu Hause auszuprobieren.

Der Event - organisiert durch unser Vorstandsmitglied Pascal Weber - hat auf eindrucksvolle Art und Weise gezeigt, wie vielfältig wir als Verein aufgestellt sind. Vom Netzelektriker Lehrling bis zum Netzelektrikermeister sowie Freunde und Bekannte war alles vertreten. Genau so geht gutes Netzwerken und genau so kann Berufsmarketing aussehen. Hinaus gehen und motivieren und ganz nebenbei aufzeigen wie toll doch unsere Gemeinschaft der Netzelektriker ist!

 

 

 


Sie müssen sich zuerst einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben. Rechts finden sie das Login-Formular.